Fragen und Antworten

  1. Einkaufen
  2. Allgemeines
  3. Wer kann bei Oxfam einkaufen?
  4. Wie oft wechselt die Ware und wann lohnt es sich vorbeizukommen?
  5. Ich suche etwas Spezielles oder eine bestimmte Größe. Kann jemand im Lager nachsehen?
  6. Preise und Bezahlung
  7. Wie kann ich im Shop bezahlen?
  8. Wer legt die Preise fest?
  9. Preisnachlass, Umtausch und Erstattung
  10. Ich habe einen Berechtigungsschein. Kann ich vergünstigt einkaufen?
  11. Wenn ich im Laden Gebrauchsspuren oder Fehler an der Ware entdecke, bekomme ich dann einen Preisnachlass?
  12. Kann man in den Oxfam Shops handeln oder gibt es Mengenrabatte?
  13. Kann ich gekaufte Ware umtauschen?
  14. Schaufensterverkauf
  15. Kann ich Waren aus dem Schaufenster jederzeit kaufen oder reservieren?
  16. Wann kann ich Ware aus dem Schaufenster kaufen?
  17. Sachen spenden
  18. Was wir annehmen
  19. Welche Spenden nehmen Sie an?
  20. Welche Bücher nehmen Sie an?
  21. Welche Haushaltsgegenstände nehmen Sie an?
  22. Spenden-Bedingungen
  23. In welchem Zustand sollen die Spenden sein?
  24. Wo kann ich meine Spenden abgeben?
  25. Wann kann ich meine Spenden abgeben? Brauche ich einen Termin?
  26. Wie viele Sachspenden kann ich auf einmal bringen?
  27. Kann ich auch im Winter Sommerkleidung spenden oder umgekehrt?
  28. Was wir nicht annehmen
  29. Welche Spenden nehmen Sie nicht an?
  30. Nehmen Sie Pelze an?
  31. Nehmen Sie (Klein-)Möbel, Matratzen und große, sperrige Dinge an?
  32. Nehmen sie Elektrogeräte an?
  33. Nehmen Sie Sportgeräte oder Artikel mit GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) an?
  34. Nehmen Sie auch Sachen aus einer Haushaltsauflösung an?
  35. Nehmen Sie Werbegeschenke als Spende an?
  36. Organisatorisches
  37. Wie läuft die Spendenabgabe vor Ort im Shop ab?
  38. Wie kommt der Preis für meine Sachspende zustande?
  39. Holen Sie Spenden ab?
  40. Kann ich Spenden auch per Post an Sie schicken?
  41. Ist es hilfreich, vorab Fotos meiner Spende per Mail zu schicken?
  42. Wird Ware auch angekauft oder in Kommission genommen?
  43. Nehmen Sie auch Groß- und Firmenspenden an und stellen Sie Spendenquittungen darüber aus?
  44. Kann ich eine abzugsfähige Spendenbescheinigung für meine Sachspenden bekommen?
  45. Was passiert mit nicht verkauften Spenden?
  46. Wenn ich Ihnen Sachen spende, kann ich mir etwas anderes dafür aussuchen?
  47. Mitmachen
  48. Voraussetzungen für ein Ehrenamt im Shop
  49. Wie alt muss ich mindestens sein?
  50. Wie alt darf ich höchstens sein?
  51. Welchen zeitlichen Umfang hat das ehrenamtliche Engagement im Oxfam Shop?
  52. Ist es möglich, sich auch nur kurze Zeit zu engagieren?
  53. Brauche ich Vorkenntnisse, um mich im Oxfam Shop zu engagieren?
  54. Was erwartet Oxfam von mir?
  55. Erstkontakt und Ansprechpersonen
  56. Wie kann ich Kontakt aufnehmen?
  57. Wie sehen die weiteren Schritte aus?
  58. Wer sind meine Ansprechpersonen vor Ort?
  59. Sind ausschließlich Ehrenamtliche in den Shops tätig oder gibt es auch Hauptamtliche?
  60. Aufgaben im Shop
  61. Welche Tätigkeiten erwarten mich im Shop?
  62. Kann ich auch nur bestimmte Tätigkeiten übernehmen?
  63. Werde ich in meine Tätigkeit eingearbeitet?
  64. Wie unterstütze ich mit meinem Engagement im Shop die entwicklungspolitische Arbeit von Oxfam?
  65. Organisatorisches
  66. Kann ich mir aussuchen, wann ich im Shop mitmache?
  67. Wie ist die Arbeit an Samstagen geregelt?
  68. Was ist, wenn ich krank werde oder in den Urlaub fahre?
  69. Bin ich während meiner Tätigkeit im Shop über Oxfam versichert?
  70. Welche Kosten werden mir erstattet?
  71. Erhalte ich Geld für meine Tätigkeit im Shop?
  72. Ist es möglich, ein Praktikum im Shop zu absolvieren?
  73. Erhalte ich eine Bescheinigung über mein Engagement?
  74. Kann ich mein Engagement im Oxfam Shop jederzeit beenden?
  75. Was wird angesichts der Corona-Pandemie zu meinem Schutz getan, wenn ich ehrenamtlich im Shop tätig bin?

Einkaufen

Allgemeines

Wer kann bei Oxfam einkaufen?

Jede*r. Die Oxfam Shops sind öffentliche Geschäfte für alle.

nach oben
Wie oft wechselt die Ware und wann lohnt es sich vorbeizukommen?

Ständig. Neue Ware wird kontinuierlich nachgelegt. Das heißt: Selbst bei einem täglichen Besuch gibt es immer etwas Neues zu entdecken.

nach oben
Ich suche etwas Spezielles oder eine bestimmte Größe. Kann jemand im Lager nachsehen?

Da es sich bei unseren Artikeln um Einzelstücke handelt, können die gespendeten Sachen nur in einer Größe angeboten werden.
Unsere Ehrenamtlichen haben außerdem selten Zeit, etwas Spezielles unter den Sachspenden im Lager für Sie zu suchen. Ein Nachschauen ist also ein nettes Entgegenkommen, das in dem Moment gerade passt, kann aber nicht jederzeit gewährleistet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür.

nach oben

Preise und Bezahlung

Wie kann ich im Shop bezahlen?

Akzeptierte Zahlungsarten in unseren Shops sind Barzahlung (in Euro), alle deutschen Girocards (ehemals EC-Karten), europäische Girocards mit Maestro-Funktion und Kreditkarten von VISA und Mastercard.

nach oben
Wer legt die Preise fest?

Die ehrenamtlichen Shop-Teams. Regelmäßige Schulungen und Preislisten helfen bei der Preisfindung. Wir gestalten die Preise so, dass sie den Erwartungen der Sachspender*innen gerecht werden und gleichzeitig für die Kundschaft attraktiv sind.

nach oben

Preisnachlass, Umtausch und Erstattung

Ich habe einen Berechtigungsschein. Kann ich vergünstigt einkaufen?

Nein, die Oxfam Shops sind Charity Shops – in denen jede*r zu gleichen Konditionen einkaufen kann – und keine Sozialkaufhäuser für bestimmte Zielgruppen.

nach oben
Wenn ich im Laden Gebrauchsspuren oder Fehler an der Ware entdecke, bekomme ich dann einen Preisnachlass?

Unsere Ware ist Secondhand, der Zustand ist bereits im Preis berücksichtigt.
Sollten wir wirklich einen Fehler übersehen haben, nehmen wir die Ware wieder in die Bearbeitung und überprüfen, ob wir den Artikel so überhaupt verkaufen können und welchen Preis er dann bekommt.
Dies kann leider nicht immer sofort passieren, weil die zuständigen Kolleg*innen nicht immer im Einsatz sind.

nach oben
Kann man in den Oxfam Shops handeln oder gibt es Mengenrabatte?

Nein. Alle Waren in unseren Shops haben Festpreise. Handeln und Feilschen sind daher nicht möglich. Mengenrabatte gewähren wir nicht.

nach oben
Kann ich gekaufte Ware umtauschen?

Grundsätzlich nicht, weil es sich um Secondhand-Ware handelt.
Aber es gibt Ausnahmen: Sollte der gekaufte Artikel einen Mangel haben, der beim Kauf nicht erkennbar war, können Sie ihn zurückgeben – sofern das Preisschild noch an der Ware ist.
Gegen Vorlage des Kassenbons bekommen Sie den Preis erstattet. In allen anderen Fällen (z.B. bei Nichtgefallen der Ware) ist die Erstattung ausgeschlossen.
Mehr Informationen erhalten Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

nach oben

Schaufensterverkauf

Kann ich Waren aus dem Schaufenster jederzeit kaufen oder reservieren?

In unseren Buchshops jederzeit. In Mix- und Fashionshops größtenteils nicht. In diesen Shops gibt es einen festen Termin für den Schaufensterverkauf.
Beim Verkauf der Schaufenster-Ware in Mix- und Fashionshops zu beliebigen Zeitpunkten müssten unsere Shop-Teams die Schaufester ständig nachdekorieren, damit sie zum jeweiligen Thema der Woche und dem Gesamtbild passen. Dadurch, dass unsere Waren gespendete Einzelstücke sind, ist das Gestalten recht aufwendig. Das ist von den Ehrenamtlichen zeitlich und organisatorisch nicht jederzeit machbar.

nach oben
Wann kann ich Ware aus dem Schaufenster kaufen?

In unseren Buchshops jederzeit. In den meisten Mix- und Fashionshops gibt es für das bzw. die Hauptschaufenster einen festen Termin für den Abverkauf und Wechsel der Ware – meistens einmal pro Woche. Wann der Schaufensterverkauf genau stattfindet, erfahren Sie auf den Seiten der einzelnen Shops oder über einen Aushang im Schaufenster des jeweiligen Shops.

Ware aus diesen Schaufenstern können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht reservieren.

nach oben

Sachen spenden

Was wir annehmen

Welche Spenden nehmen Sie an?

Wir haben drei Arten von Shops, die unterschiedliche Sachspenden annehmen:

Das Sortiment – und damit die Annahme von Sachspenden – unterscheidet sich außerdem je nach Shop. Bitte informieren Sie sich auf der Seite des jeweiligen Shops, welche Dinge sie dort genau abgeben können.

Achten Sie bitte darauf, nur sehr gut erhaltene und saubere Spenden abzugeben. Aus hygienischen und rein optischen Gründen sollte Kleidung gewaschen und in einem sehr guten Zustand sein. Aufgrund begrenzter Lagerkapazitäten können wir nur Kleidung passend zur aktuellen Jahreszeit annehmen.

Verschlissenes, Verschmutztes oder Defektes muss von unseren ehrenamtlichen Teams aufwendig aussortiert und entsorgt werden.
Das kostet Geld, mit dem wir lieber die Arbeit von Oxfam Deutschland e.V. unterstützen. Fragen Sie sich selbst: Würden Sie diesen Gegenstand auch verschenken oder für sich selbst kaufen? Wenn ja, dann ist er genau richtig für die Oxfam Shops.

nach oben
Welche Bücher nehmen Sie an?

Grundsätzlich sollten die Bücher in einem guten Zustand und – sofern ohne antiquarischen Wert – aktuell sein. Buch- oder Medienspenden, die inhaltlich veraltet, beschädigt oder unvollständig sind, lehnen wir ab. Aussortierte Bücher aus Bibliotheken nehmen wir nicht an, da sie in der Regel aufgrund der Abnutzung nicht mehr unseren Qualitätskriterien entsprechen.
Hier finden Sie einen Überblick über die Medien, die wir gern annehmen oder nicht annehmen können.

nach oben
Welche Haushaltsgegenstände nehmen Sie an?

Gut erhaltene Haushaltsgegenstände, die zum Sortiment des jeweiligen Shops passen, nehmen wir gern an.
Hier finden Sie, was wir grundsätzlich gern annehmen und was wir leider nicht annehmen können.
Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Spende geeignet ist, rufen Sie gern im Shop an.

nach oben

Spenden-Bedingungen

In welchem Zustand sollen die Spenden sein?

Sie helfen uns sehr, wenn Sie nur guterhaltene und saubere Dinge abgeben, denn wir können vor Ort nicht reinigen und möchten nichts wegwerfen. Verschlissenes, Verschmutztes oder Defektes muss von unseren ehrenamtlichen Teams aufwendig aussortiert und entsorgt werden.
Das kostet Geld, mit dem wir lieber die Arbeit von Oxfam Deutschland e.V. unterstützen. Fragen Sie sich selbst: Würden Sie diesen Gegenstand auch verschenken oder für sich selbst kaufen? Wenn ja, dann ist er genau richtig für die Oxfam Shops.

nach oben
Wo kann ich meine Spenden abgeben?

In allen Oxfam Shops bundesweit. Lediglich im Oxfam Shop Berlin-Weißensee und in unserer Berliner Zentrale sowie im Regionalbüro Frankfurt sind Spendenabgaben nicht möglich.
Bitte beachten Sie das jeweilige Sortiment des Shops, in dem Sie spenden wollen.

nach oben
Wann kann ich meine Spenden abgeben? Brauche ich einen Termin?

Sie können Ihre Sachspenden innerhalb der Öffnungszeiten 30 bis 60 Minuten vor Ladenschluss abgeben. So können die Ehrenamtlichen sich bestmöglich um Ihre Spende kümmern.
Die Öffnungszeiten der Oxfam Shops finden Sie auf der jeweiligen Shop-Seite.
Einen Termin benötigen Sie nicht.

nach oben
Wie viele Sachspenden kann ich auf einmal bringen?

Bitte geben Sie überschaubare Mengen ab, weil wir in den meisten unserer Shops begrenzte Lagerkapazitäten haben und Ihre Spende sofort durchsehen, während Sie warten. Eine Tragetasche oder ein kleiner Karton sind eine gute Richtschnur.
Bitte achten Sie außerdem darauf, Ihre Sachspenden spätestens 30 bis 60 Minuten vor Ladenschluss zu bringen. So können unsere Ehrenamtlichen sich mit der angemessenen Aufmerksamkeit um Ihre Schätze kümmern.

nach oben
Kann ich auch im Winter Sommerkleidung spenden oder umgekehrt?

Bitte bringen Sie unsd nur Kleidung passend zur Saison. Wenn Sie unsicher sind – vor allem in Übergangszeiten – nehmen Sie einfach Kontakt zum entsprechenden Shop auf.

nach oben

Was wir nicht annehmen

Welche Spenden nehmen Sie nicht an?

Dinge, die aufgrund ihres Zustands, ihrer Art oder aus Sicherheitsgründen nicht unsere Richtlinie erfüllen, können wir leider nicht annehmen.

Illegale oder fragliche Artikel, deren Verkauf wir aus ethischen oder rechtlichen Gründen ablehnen, nehmen wir nicht an. Dazu gehören Marken-Imitate, rechtsextreme oder pornographische Artikel, aber auch Erzeugnisse tierischen Ursprungs (Echtpelz) und Dinge aus Materialien, die dem Tier- und Artenschutz unterliegen (z.B. Korallen, Elfenbeinschmuck, Accessoires aus Schlangen- oder Krokodilleder).

Gegenstände, deren Verkauf mit Sicherheitsrisiken verbunden ist, nehmen wir ebenfalls nicht an. Dazu gehören unter anderem Elektrogeräte, Skier, Inlineskates, Schlittschuhe, Rollschuhe oder Skateboards.

Hier finden Sie Übersichten darüber, was wir annehmen oder nicht annehmen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Spende geeignet ist oder wenn Sie größere Mengen spenden möchten, rufen Sie gern vorab in Ihrem Oxfam Shop an.

nach oben
Nehmen Sie Pelze an?

Nein. Aus ethischen, sowie Tier- und Artenschutz-Gründen lehnen wir die Annahme und den Verkauf von Pelzen ab. Ausnahmen sind Kaninchen-, Lamm-, Schaf-, Kalb- und Ziegenfelle.

nach oben
Nehmen Sie (Klein-)Möbel, Matratzen und große, sperrige Dinge an?

Nein. Aufgrund der begrenzten Fläche in unseren Shops können wir Dinge wie Möbel, Matratzen, Teppiche, Übergardinen, Vorhänge, Fahrräder, Sportgeräte, Pflanzen, Koffer und große Reisetaschen nicht annehmen.

nach oben
Nehmen sie Elektrogeräte an?

Nein. Aus Sicherheits- und Haftungsgründen können wir keine Elektrogeräte mit Netzstecker annehmen. Ausnahme sind Geräte mit USB-Ladekabel.

nach oben
Nehmen Sie Sportgeräte oder Artikel mit GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) an?

Nein. Aus Sicherheits- und Haftungsgründen können wir keine Spenden wie Motorradhelme, Fahrradhelme, Skier, Skischuhe, Schlittschuhe, Inlineskates, Rollschuhe, Skateboards, Kinderwagen, Buggys, Auto- und Fahrrad-Kindersitze, Babytragesitze, Schwimmhilfen, Luftmatratzen etc. annehmen. Solche und weitere Artikel mit GS-Zeichen können wir nur in Originalverpackung und unbenutzt annehmen. 

nach oben
Nehmen Sie auch Sachen aus einer Haushaltsauflösung an?

Komplette Haushaltsauflösungen können wir nicht annehmen, aber Einzelstücke daraus. Wir bitten darum, lediglich die Dinge als Spende auszusuchen, die sich für den Verkauf in unseren Oxfam Shops eignen.
Gleiches gilt für Reste aus Flohmarkt-Beständen. Die Erfahrung zeigt: Was zuvor auf dem Flohmarkt nicht verkauft werden konnte, findet auch in unseren Oxfam Shops meist keine Käufer*innen. Was wir gern annehmen und Dinge, die wir nicht annehmen, finden Sie auf unserer Seite Sachen spenden – so geht's.

nach oben
Nehmen Sie Werbegeschenke als Spende an?

Nein. Annahme und Verkauf von Werbegeschenken sind in unseren Shops nicht vorgesehen. Allerdings nehmen wir durchaus Artikel mit Firmenlogo an, die ganz regulär im Handel käuflich zu erwerben sind, z.B. die Porsche-Aktentasche oder das Fürst-von-Metternich-Sektglas.

nach oben

Organisatorisches

Wie läuft die Spendenabgabe vor Ort im Shop ab?

Bitte melden Sie sich mit Ihrer Spende im Shop an der Kasse. Unser*e Mitarbeiter*in dort wird sich entweder selbst um Ihre Spende kümmern oder Sie an eine*n Kolleg*in verweisen.
Wir bitten Sie, kurz zu warten, während wir Ihre Spende mit ins Lager nehmen, um dort nachzuschauen, ob alle Artikel unseren Anforderungen entsprechen.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir aus dem einen oder anderen Grund die für uns unverkäuflichen Stücke wieder an Sie zurückgeben müssen. Unverkäufliches müsste sonst von unseren ehrenamtlichen Teams entsorgt werden, was Geld kostet, mit dem wir lieber die Arbeit von Oxfam Deutschland e.V. unterstützen möchten.
Eventuell von Ihnen genutzte Taschen bekommen Sie selbstverständlich zurück.
Auf Wunsch quittieren wir Ihnen gerne, welche Gegenstände Sie uns gespendet haben, jedoch ohne Angaben über deren Wert.

nach oben
Wie kommt der Preis für meine Sachspende zustande?

Unsere Ehrenamtlichen, die unsere Shops betreiben, geben Ihren Sachspenden den Verkaufspreis. Jede der rund 3.400 Ehrenamtlichen bundesweit wird für einen bestimmten Warenbereich angelernt und betreut diesen. Durch Oxfams jahrelange Erfahrung und durch die persönliche Expertise der Kolleg*innen bezüglich Wert und Verkäuflichkeit der verschiedensten Dinge, unterstützt durch Preislisten, Online-Recherche und teilweise auch externe Expertise, versuchen unsere Teams, den bestmöglichen Preis am jeweiligen Standort für Ihre Spende zu ermitteln.

nach oben
Holen Sie Spenden ab?

Nein. Aus Kostengründen und da unsere Shops mit der Hilfe ehrenamtlich engagierter Menschen betrieben werden. Gut erhaltene Dinge können Sie jederzeit während der Öffnungszeiten in unseren Shops abgeben.

nach oben
Kann ich Spenden auch per Post an Sie schicken?

Das können Sie gerne machen. Bitte bedenken Sie, dass Oxfam das Porto nicht übernehmen kann .
Bitte prüfen Sie vorab genau, welche Spenden der Shop akzeptiet. Es wäre schade, wenn Sie Transport- und wir Entsorgungskosten zahlen müssten, für Dinge, die wir nicht verkaufen können oder dürfen. Auf der jeweiligen Shop-Seite finden Sie die Adresse des Shops.

nach oben
Ist es hilfreich, vorab Fotos meiner Spende per Mail zu schicken?

In bestimmten Fällen kann das hilfreich sein, es ist aber nicht notwendig. Sollte wir Fotos Ihrer Spenden zur besseren Einordnung benötigen, werden wir Sie darum bitten.

nach oben
Wird Ware auch angekauft oder in Kommission genommen?

Nein. Oxfam Shops verkaufen ausschließlich gespendete Sachen. Die Annahme von Kommissionsware oder der Ankauf von Ware ist also nicht möglich.

nach oben
Nehmen Sie auch Groß- und Firmenspenden an und stellen Sie Spendenquittungen darüber aus?

Sollte Ihre Spende Dinge beinhalten, die wir in unseren Shops verkaufen, prinzipiell sehr gern. Nehmen Sie für weitere Details bitte Kontakt zu uns auf, damit wir über Art und Menge sowie die Logistik sprechen können. Gerne stellen wir Ihnen einen Verbringungsnachweis aus, allerdings ohne Wertangabe.

nach oben
Kann ich eine abzugsfähige Spendenbescheinigung für meine Sachspenden bekommen?

Nein. Aber wir quittieren Ihnen gerne, welche Gegenstände Sie uns gespendet haben, jedoch ohne Angaben über deren Wert.

nach oben
Was passiert mit nicht verkauften Spenden?

Auch für Unverkäufliches finden wir eine sinnvolle Weiterverwertung. Nicht verkaufte, gut erhaltene Dinge geben wir an lokale Sozialkaufhäuser oder Beschäftigungsprojekte weiter. Einen Teil der überschüssigen Kleidung verkaufen wir an andere gemeinnützige Organisationen oder Textilrecycling-Firmen.
Mehr dazu erfahren Sie in dem Kapitel Was mit Ihren Spenden passiert.

nach oben
Wenn ich Ihnen Sachen spende, kann ich mir etwas anderes dafür aussuchen?

Nein. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir eine klare Trennung zwischen dem Spenden von Sachen und deren Verkauf ziehen.

nach oben

Mitmachen

Voraussetzungen für ein Ehrenamt im Shop

Wie alt muss ich mindestens sein?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich ehrenamtlich im Oxfam Shop zu engagieren.

nach oben
Wie alt darf ich höchstens sein?

Hier gibt es keine Grenze nach oben. Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie sich körperlich fit genug für die Aufgaben fühlen. Dazu gehören auch Tätigkeiten wie Kisten heben und tragen oder längeres Stehen.

nach oben
Welchen zeitlichen Umfang hat das ehrenamtliche Engagement im Oxfam Shop?

Jede*r Ehrenamtliche engagiert sich einmal pro Woche in derselben fünfstündigen Schicht.  Montag bis Freitag gibt es zwei Schichten, samstags eine Schicht. Wer Zeit und Lust hat, kann bis zu drei Schichten in der Woche übernehmen (insgesamt maximal 15 Stunden).
Wenn Sie sich außerhalb dieser Struktur mit und für Oxfam engagieren möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:
Konzertaktivist*innen
Online-Aktivitäten

nach oben
Ist es möglich, sich auch nur kurze Zeit zu engagieren?

Wir wünschen uns ein möglichst langfristiges Engagement. Da die Einarbeitung vier Wochen dauert, ist es sinnvoll, zumindest mehrere Monate regelmäßig Zeit zu haben, um ehrenamtlich im Oxfam Shop zu arbeiten.

nach oben
Brauche ich Vorkenntnisse, um mich im Oxfam Shop zu engagieren?

Nein, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Alles was Sie fürs Ehrenamt wissen und können müssen, bringen wir Ihnen bei.  

nach oben
Was erwartet Oxfam von mir?

Wichtig ist, dass Sie die Werte, Vision und Ziele von Oxfam kennen und diese mittragen. Die Werte, auf denen unser Handeln und das Miteinander im Shop basieren, finden sich im Freiwilligen-Leitbild, das gemeinsam von Haupt- und Ehrenamtlichen erarbeitet wurde.
Zudem sollten Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und gerne im Team arbeiten; dann ist das Engagement im Oxfam Shop sicher das Richtige für Sie!

nach oben

Erstkontakt und Ansprechpersonen

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Sie können über unser Formular Kontakt zu uns aufnehmen. Oder Sie kommen einfach zu den Öffnungszeiten direkt in den Shop. Wenn Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen, melden wir uns bei Ihnen.

nach oben
Wie sehen die weiteren Schritte aus?

Wenn Sie uns über unser Online-Formular oder im Shop Ihre Kontaktdaten hinterlassen, melden wir uns bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob der Shop, in dem Sie sich engagieren möchten, derzeit Unterstützung braucht. Wenn Ehrenamtliche gesucht werden, vereinbaren wir ein persönliches Gespräch im Shop, bei dem Sie unseren Bewerbungsbogen ausfüllen und weitere Termine zur Einarbeitung ausmachen können.
Während einer vierwöchigen Schnupperphase lernen Sie die Tätigkeit und Ihren Warenbereich (Kleidung, Bücher, Musik & Medien oder Dies & Das) kennen.

nach oben
Wer sind meine Ansprechpersonen vor Ort?

Während Ihrer Tätigkeit ist das ehrenamtliche Shop-Team Ihre erste Anlaufstelle für Fragen rund um den Arbeitsalltag.
Darüber hinaus können Sie sich auch an Ihre*n hauptamtliche*n Shop-Referent*in wenden. Sie sind während der Shop-Öffnungszeiten telefonisch erreichbar und auch regelmäßig persönlich im Shop.

nach oben
Sind ausschließlich Ehrenamtliche in den Shops tätig oder gibt es auch Hauptamtliche?

Neben den Ehrenamtlichen, die sich im Team engagieren und zum Teil weitere Rollen wie Schicht- und Shop-Leitung übernehmen, gibt es hauptamtliche Shop-Referent*innen. Sie sind für die Shops verantwortlich und betreuen das ehrenamtliche Team.

nach oben

Aufgaben im Shop

Welche Tätigkeiten erwarten mich im Shop?

Die Aufgaben im Shop sind vielfältig: Spenden annehmen, sortieren, sie mit Preisen versehen und verkaufen, dekorieren, Kasse bedienen und abrechnen, Kundschaft beraten und über die Arbeit von Oxfam informieren. Diese Aufgaben werden von allen im Team übernommen.
Einige Ehrenamtliche habenzusätzliche Organisations- und Koordinationsfunktionen im Shop inne wie etwa Warenbereichskoordination, Shop- oder Schichtleitung, Schaufensterdekoration, Schatzmeister*in oder die Unterstützung der Kampagnenarbeit von Oxfam bei Aktionstagen.

nach oben
Kann ich auch nur bestimmte Tätigkeiten übernehmen?

In der Regel ist das nicht möglich. Für den Ablauf im Shop ist es wichtig, dass jede*r Ehrenamtliche alle Aufgaben übernimmt, die zu ihrem*seinem Warenbereich (Kleidung, Bücher, Musik & Medien oder Dies & Das) gehören. Darüber hinaus gibt es Aufgaben, die alle im Team abwechselnd übernehmen, wie z.B. das Bedienen der Kasse und die Sachspendenannahme.

nach oben
Werde ich in meine Tätigkeit eingearbeitet?

Ja, in einer vierwöchigen Schnupperphase lernen Sie bei der Einarbeitung die Arbeit im Shop kennen. Ehrenamtliche Kolleg*innen werden Ihnen dabei alles zeigen, was wichtig ist und auf Fragen antworten. Neben der intensiven Einarbeitung gibt es auch interne Qualifizierungsangebote.

nach oben
Wie unterstütze ich mit meinem Engagement im Shop die entwicklungspolitische Arbeit von Oxfam?

Die Gewinne der Shops fließen in die entwicklungspolitische Arbeit des Oxfam e.V. Ihre Mitarbeit im Shop unterstützt also direkt die Nothilfe, Projekte in unseren Partnerländern und politische Kampagnen. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Jahresberichten.
Außerdem unterstützen unsere Shops den Oxfam e.V. regelmäßig mit Kampagnenaktionstagen und Unterschriftsaktionen.

nach oben

Organisatorisches

Kann ich mir aussuchen, wann ich im Shop mitmache?

Wir versuchen natürlich, Ihre zeitlichen Möglichkeiten und unseren Bedarf im Shop bestmöglich miteinander zu verbinden. Gemeinsam schauen wir, welche Schicht für Sie passt und ob diese aktuell Unterstützung braucht.
Wir arbeiten in einem Schichtensystem. Der zeitliche Umfang einer Schicht beträgt mindestens fünf Stunden, die wöchentlich an einem festen Tag zu einer festen Zeit stattfindet.

nach oben
Wie ist die Arbeit an Samstagen geregelt?

In einigen Shops gibt es eine feste Samstagsbesetzung, in anderen ein rotierendes System. Bei diesem übernimmt jedes Schicht-Team zusätzlich zum wöchentlichen Einsatz bis zu viermal im Jahr die Samstagsschicht.

nach oben
Was ist, wenn ich krank werde oder in den Urlaub fahre?

Sollten Sie krank sein oder Urlaub geplant haben, geben Sie bitte frühzeitig dem Team Bescheid. Da sich die Ehrenamtlichen in den Shops gegenseitig vertreten, wird versucht, Ersatz für Sie zu finden.

nach oben
Bin ich während meiner Tätigkeit im Shop über Oxfam versichert?

Ja, während der Hin- und Rückfahrt sowie während der Arbeit im Shop sind Sie über Oxfam haftpflicht- und unfallversichert.

nach oben
Welche Kosten werden mir erstattet?

Wir erstatten Ihnen die Fahrtkosten, wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu Ihrer Schicht fahren, bis zu einer festgelegten Obergrenze. Wenn Sie an Oxfam-internen Veranstaltungen, z.B. Fortbildungen teilnehmen, tragen wir die Kosten für die Teilnahme und erstatten Ihnen die Fahrtkosten vollständig.

nach oben
Erhalte ich Geld für meine Tätigkeit im Shop?

Nein, die Mitarbeit in den Oxfam Shops ist ehrenamtlich und wird nicht bezahlt.

nach oben
Ist es möglich, ein Praktikum im Shop zu absolvieren?

Nein, das ist leider nicht möglich.

nach oben
Erhalte ich eine Bescheinigung über mein Engagement?

Ja, wir stellen Ihnen auf Wunsch ab drei Monaten Mitarbeit eine Bescheinigung aus. Diese beinhaltet Dauer, Zeitrahmen und Aufgabengebiet Ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit, stellt aber keine Beurteilung dar.

nach oben
Kann ich mein Engagement im Oxfam Shop jederzeit beenden?

Ja, natürlich.

nach oben
Was wird angesichts der Corona-Pandemie zu meinem Schutz getan, wenn ich ehrenamtlich im Shop tätig bin?

Der Schutz der Ehrenamtlichen steht bei uns an erster Stelle. Selbstverständlich achten wir auf das Einhalten der AHA+L-Regeln und setzen alle geltenden Verordnungen sofort in unseren Shops um.
Zudem stellen wir Masken (medizinische und FFP2), Desinfektionsmittel im Verkaufsraum und im Arbeitsbereich sowie Selbsttests zur Verfügung und haben Plexiglas-Trennwände im Kassenbereich angebracht.

nach oben