Datenschutz

Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten hat für die Oxfam Deutschland Shops gGmbH oberste Priorität. Alle unsere Mitarbeiter/innen haben sich auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Die Oxfam Deutschland Shops gGmbH unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen unbefugt an Dritte weitergeben.

Daten von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen werden ausschließlich zum Zwecke der ehrenamtlichen Arbeit in den Shops erhoben und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter sind ebenfalls auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir aber aus steuerlichen oder rechtlichen Gründen persönliche Informationen von Ihnen:

  • bei Infomaterial-Bestellungen
  • bei Kontaktaufnahme Ihrerseits
  • für die Anmeldung zu den e-Newslettern
  • bei Nutzung der Kommentarfunktion bei den Oxfam Blogs

Interne Datensicherheit

Der Zugriff auf die Daten von Beschäftigten und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen ist strikt auf die jeweils berechtigten Personen beschränkt.

Datenübermittlung über das Internet

Bevor Daten online an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem SSL (Secure Socket Layer)-Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Die Sicherheitsstandards unserer Webseiten halten wir immer aktuell.

Web Analytics

Beim Besuch unserer Webseite speichern wir standardmäßig verschiedene technische Informationen (wie z. B. die gekürzte IP-Adresse, die Uhrzeit und die Verweildauer, das Betriebssystem, den Browsertyp, die Seitenaufrufe und die Webseite, von der Sie uns besuchen). Als pseudonymisierte Daten werden diese Informationen ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung unseres Internet-Angebots verwendet.

Diese Website benutzt Google Analytics, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers unserer Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Oxfam Deutschland zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Newsletter

Wir möchten Ihnen mit unserem Newsletter Informationen schicken, die für Sie individuell relevant sind. Beim Newsletter-Abonnement erheben wir mittels Zählpixel personenbezogenen Daten, um sie für die Zusammenstellung der Inhalte sowie den Versand verarbeiten und nutzen zu können. Dies betrifft:

  • Wann Sie welche unserer Newsletter geöffnet haben
  • Welche Links in unserem Newsletter Sie geklickt haben

Mit der Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung  und Nutzung dieser Daten ein. Diese Daten werden nicht an Dritte veräußert bzw. weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit unter unsubscribe@oxfam.de wieder abbestellen.

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Flickr

Unser Internetauftritt verwendet die flickr-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Flickr, welches von der c/o Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, United States betrieben wird. Der Flickr-Button ist an einem blauen und magenta-farbenen Punkt auf weißem Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Flickr-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Yahoo mit der Schaltfläche erhebt. Laut Yahoo werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Yahoo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Yahoos Datenschutzhinweisen zu der Flickr-Schaltfläche. Wenn Sie Flickr-Mitglied sind und nicht möchten, dass Yahoo über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Yahoo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Flickr/Yahoo ausloggen. Einer Übermittlung Ihrer IP-Adresse können Sie entgehen, indem Sie unsere Webseiten nicht aufrufen.

Google+

Wir verwenden die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+, betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie erkennen den Button an dem „+1“-Zeichen auf weißem oder farbigen Hintergrund.

Unsere Webseiten mit einer solchen Schaltfläche lassen Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google aufbauen. Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseitendarstellung eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie als Google Plus-Mitglied nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu Google+.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

YouTube

Unsere Webseite nutzt Youtube-Buttons. Youtube befindet sich im Besitz von Google Inc. und ist ansässig in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. Bei dem Besuch meiner Webseiten werden jedoch keinerlei Daten an Youtube beziehungsweise Google übertragen, da keine Plugins von Youtube eingebunden sind. Bei einem Klick auf einen Youtube-Button gelangen Sie jedoch direkt auf das Angebot von Youtube, wo umgehend Daten über Sie erhoben werden.

Informationen über den Umfang der übermittelten Daten und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Youtube beziehungsweise des Mutterkonzerns Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie unter den hinterlegten Links.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit über Ihre bei Oxfam Deutschland Shops gGmbH gespeicherten Daten informieren und der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu Informationszwecken jederzeit – mit Wirkung in die Zukunft – widersprechen.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Peter Stahlberg
Oxfam Deutschland e.V.
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Tel: +49 (0)30 453 069-0
Telefax: +49 (0)30 453 069 401
E-Mail: datenschutz@oxfam.de

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes

Oxfam Deutschland Shops gGmbH
Geschäftsführer: Jan Heser
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Telefon: +49 (0)30 453 069-10
Telefax: +49 (0)30 453 069 201
E-Mail: shopinfo@oxfam.de