Die Kluft zwischen Arm und Reich wird seit Jahren immer breiter. Die Corona-Pandemie hat diese Gräben weiter vertieft.

Die Milliardäre dieser Welt haben wirtschaftliche Verluste bereits wieder wettgemacht. Die 10 reichsten von ihnen haben sogar trotz der Krise profitiert und satte Gewinne eingestrichen: Insgesamt sagenhafte 1,12 Billionen US-Dollar beträgt ihr Vermögen jetzt. Ein Anstieg um fast eine halbe Billion seit 2019 – das wäre mehr als genug, um die gesamte Weltbevölkerung gegen Covid-19 zu impfen.
Die Ärmsten hingegen werden immer weiter abgehängt.

Umfragen aus aller Welt zeigen eine überwältigende Unterstützung für Maßnahmen zum Aufbau eines gerechteren und nachhaltigeren politischen und wirtschaftlichen Systems nach der Pandemie.

mehr erfahren