• Pressemitteilung
  • 9. Juli 2019
  • München

Shoppen und die Welt verbessern: Neuer Oxfam Shop in Pasing

Neuer Oxfam Shop: Wir machen Überflüssiges flüssig

Shoppen und dabei die Welt verbessern: Das ist ab 18. Juli in der Spiegelstraße in München-Pasing möglich. Der fünfte Oxfam Shop Münchens – der 54. in ganz Deutschland – öffnet seine Türen und lädt die Münchener*innen zum nachhaltigen Shoppen, Spenden und Mitmachen ein.

Wann? Donnerstag, 18. Juli 2019, Eröffnung um 10.30 Uhr

Wo? Oxfam Shop Pasing, Spiegelstraße 11, Ecke Gleichmannstraße, 81241 München

Münchener*innen können im Oxfam Shop gleich dreifach zu einer gerechten Welt ohne Armut beitragen: Als Spender*innen geben sie gut erhaltene, für sie überflüssige Dinge – ob Sommerkleid, Teeservice oder Kriminalroman – im Oxfam Shop ab. Als Ehrenamtliche sorgen sie im Shop dafür, dass der Laden läuft. Als Kund*innen tun sie mit ihrem Einkauf Gutes. Die Gewinne des Shops kommen der Arbeit der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam zugute. 

„Es ist toll, wie die Münchenerinnen und Münchener unsere Arbeit unterstützen. Mit dem neuen Shop in Pasing gibt es hierzu eine weitere Möglichkeit. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit neuen ehrenamtlich Engagierten und die Begegnungen mit Spenderinnen und Spendern sowie Kundinnen und Kunden“, sagt Marion Lieser, geschäftsführende Vorstandsvorsitzende von Oxfam Deutschland e.V. Gemeinsam mit Stadträtin Brigitte Wolf wird sie den fünften Münchener Oxfam Shop eröffnen.

Live-Musik zur Eröffnung

Das Percussion-Trio Chicken Shake bringt zur Eröffnung musikalische Unterhaltung mit einem eigenen Mix aus Afro-, Brazil- und Latin-Rhythmen.

Kund*innen können dann im vielfältigen Secondhand-Sortiment aus Kleidung, Büchern, Medien, Haushaltswaren und vielem mehr stöbern. Über ihre gut erhaltenen Sachspenden freuen sich die Ehrenamtlichen im Oxfam Shop ab Freitag, 19. Juli.

Newsletter-Banner