• Pressemitteilung
  • 15. November 2018
  • Berlin

Neuer Oxfam Shop in der Bergmannstraße

Am 29. November eröffnet in Kreuzberg der siebte Oxfam Shop Berlins
Neueröffnung des Oxfam Shop Berlin-Kreuzberg am 29. November 2018
Ende November öffnet der neue Oxfam Shop in der Bergmannstraße seine Türen, um die Kreuzberger*innen zum nachhaltigen Shoppen, Spenden und Mitmachen einzuladen.

Ein Team von Ehrenamtlichen wird hier gespendete, gut erhaltene Waren für den guten Zweck verkaufen, vom Wintermantel bis zum Kochtopf, von der neuen Lieblingstasche bis zum spannenden Roman.

Wann?           Donnerstag, den 29. November 2018 (Eröffnung um 11 Uhr, musikalisches Programm ab 15 Uhr)

Wo?                Oxfam Shop Kreuzberg, Bergmannstraße 15, 10961 Berlin

„Kreuzberg ist das richtige Pflaster in Sachen nachhaltig shoppen“, sagt Jan Heser, Geschäftsführer der Oxfam Deutschland Shops gGmbH über den 53. Oxfam Shop Deutschlands. „Wir haben ein Team von motivierten Ehrenamtlichen gefunden und freuen uns schon auf die Begegnungen in diesem Kiez!“ Gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Oxfam Deutschland e.V., Marion Lieser, wird er um 11 Uhr das rote Band durchschneiden und den offiziellen Betrieb eröffnen.

Afrobeats und Politische Texte: Musikalische Grüße zur Eröffnung

Nach der feierlichen Eröffnung gibt es ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.  Das Duo Viktoria unterhält die Gäste ab 15 Uhr mit außergewöhnlicher Instrumental-Musik zwischen Jazz, Pop und Klassik. Ab 17 Uhr steht der DJ und Produzent Ghanaian Stallion hinter den Plattentellern und sorgt mit Afrobeats für Partystimmung. Ab 18 Uhr geht es mit Rapper und Sänger Musa weiter. In seinen überwiegend politischen Texten thematisiert der Berliner Künstler mit Wurzeln in Sierra Leone unter anderem die Kolonialgeschichte und Alltagsrassismus in Deutschland.

Überflüssiges flüssig machen

Die Gewinne aus den 53 Oxfam Shops kommen Oxfam Deutschland e.V. zugute. Die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation unterstützt in Kooperation mit mehr als 3.600 lokalen Partnerorganisationen weltweit Frauen und Männer dabei, sich dauerhaft aus der Armut zu befreien. In Tunesien begleitet Oxfam beispielsweise Frauen bei ihrer Kandidatur für politische Ämter. Menschen, die in Krisen- und Katastrophengebieten von Hungersnot bedroht sind, versorgt Oxfam mit Trinkwasser und Nahrung – aktuell zum Beispiel in Indonesien.

Infos für die Redaktion:

  • Für Interviews mit Jan Heser oder den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen melden Sie sich gerne vorab.
  • Pressebilder der Musiker*innen finden Sie hier
  • Bilder des entstehenden Shop gibt es hier und auf Anfrage
  • Am 27. und 28. November nehmen wir Sie nach Vereinbarung gerne mit hinter die Kulissen, dann werden im Shop die Regale mit gespendeten Waren eingeräumt, es besteht auch die Möglichkeit für Foto- oder Drehtermine.
Newsletter-Banner