• Pressemitteilung
  • 19. September 2018
  • Köln

Oxfam Shop Köln-Neustadt feiert Jubiläum

Ein Jahrzehnt Secondhand für Menschen in Not: Promis und Politik gratulieren
Mittlerweile ist er eine kleine Institution im Viertel: Der Oxfam Shop in der Kölner Neustadt. Seit zehn Jahren verkauft ein Team von engagierten Ehrenamtlichen hier gespendete und gut erhaltene Kleidung, Haushaltsgegenstände und Accessoires für den guten Zweck. Klar, dass sich für die Feier zum Jubiläum zahlreiche Geburtstagsgäste angemeldet haben.

Wann: Donnerstag, 27. September, 10 bis 18 Uhr  (Grußworte ab 12 Uhr)
Wo:     Oxfam Shop Köln Neustadt, Friesenplatz 15, 50672 Köln

Politiker*innen und Prominente gratulieren

Die Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes möchte sich ganz persönlich bei dem ehrenamtlichen Team  bedanken, das den Laden am Laufen hält. Danach hat sich Schauspielerin Dunja Dogmani angekündigt. Sie spielt in der ARD-Fernsehserie „Lindenstraße“ die Rolle der Neyla Beimer. Auch sie zollt den Ehrenamtlichen Anerkennung:

„Soziale Ungleichheit, Armut, Krisen und Konflikte überall auf der Welt– diese Themen dürfen uns nicht kalt lassen. An den Oxfam Shops mag ich, dass sie einen ganz anderen Ansatz bieten, sich einzusetzen: Die Ehrenamtlichen spenden kein Geld, sondern ihre Zeit. Ich habe einen großen Respekt vor allen, die sich hier im Shop ehrenamtlich betätigen. Mit ihrem Einsatz helfen sie, die Welt ein bisschen besser zu machen.  Und das schon seit zehn Jahren – Hut ab!“

Neuer Look für den Shop, Rabatte für die Kunden

Nach zehn Jahren brauchte der Shop  eine kleine Frischekur und war für die Renovierung einige Zeit geschlossen. Pünktlich zum Geburtstag erstrahlt der Laden nun in neuem Glanz. Zur Feier des Tages gibt es auch an die Kund*innen ein kleines Geschenk: Alle gespendeten Waren sind von 10 bis 19 Uhr um 20 Prozent reduziert.

Überflüssiges flüssig machen

In den bundesweit 52 Oxfam Shops engagieren sich rund 3.400 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Die Gewinne kommen Oxfam Deutschland e.V. zugute. Die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation unterstützt in Kooperation mit mehr als 3.500 lokalen Partnerorganisationen weltweit Frauen und Männer dabei, sich dauerhaft aus der Armut zu befreien. In Tunesien begleitet Oxfam beispielsweise Frauen bei ihrer Kandidatur für politische Ämter. Menschen, die in Krisen- und Katastrophengebieten von Hungersnot bedroht sind, versorgt Oxfam mit Trinkwasser und Nahrung – aktuell unter anderem im Südsudan und im Jemen.

Mehr zu den Oxfam Shops: www.oxfam-shops.de

Infos für die Redaktion:

  • Pressebilder von Dunja Dogmani finden Sie im Bereich „Pressebilder“ links in der Seitenleiste
  • Für Interviews und Fototermine melden Sie sich gerne vorab
Newsletter-Banner