Mit Herzblut für den guten Zweck: Zehn Jahre Oxfam Buchshop

Das ehrenamtliche Team feiert den zehnten Shop-Geburtstag mit Rabatten und einem Konzert
Seit einem Jahrzehnt ist der Oxfam Buchshop in Schöneberg beliebter Treffpunkt für Bücherwürmer, die gleichzeitig die Welt ein Stückchen besser machen wollen. Mit 50 Prozent Rabatt auf das Sortiment und einem Konzert bedankt sich das ehrenamtliche Team bei der treuen Kundschaft.

Seit einem Jahrzehnt ist der Oxfam Buchshop in Schöneberg beliebter Treffpunkt für Bücherwürmer, die gleichzeitig die Welt ein Stückchen besser machen wollen. Rund 60 Ehrenamtliche verkaufen hier gespendete und gut erhaltene Bücher, CDs und andere Medien, um mit den Gewinnen die internationale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam e.V. zu unterstützen. Das Jubiläum soll nun gebührend gefeiert werden. Mit 50 Prozent Rabatt auf das Sortiment und einem Konzert bedankt sich das ehrenamtliche Team bei der treuen Kundschaft.

Wann: Freitag, 8. Juni 2018, (Konzert: 16 Uhr)
Wo: Oxfam Buchshop Berlin Schöneberg, Hauptstraße 20/Ecke Akazienstraße
, 10827 Berlin

Vorfreude bei den Ehrenamtlichen

Das ganze Team freut sich schon darauf, gemeinsam mit den Schönebergern  den Geburtstag des Shops zu feiern, sagt Petra Reemtsma, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich im Shop engagiert. „Uns allen macht das Engagement im Shop großen Spaß und wir freuen uns, dass wir uns damit für eine gerechte Welt ohne Armut stark machen können.“ So kommt auch das Geburtstagsständchen von einer der ehrenamtlich Engagierten: Jessica Mahnke spielt ab 16 Uhr Singer-Songwriter-Songs auf der Gitarre.

Überflüssiges flüssig machen

In den bundesweit 52 Oxfam Shops engagieren sich rund 3.300 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Die Gewinne kommen Oxfam Deutschland e.V. zugute. Die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation unterstützt in Kooperation mit über 3.500 lokalen Partnerorganisationen weltweit Frauen und Männer dabei, sich dauerhaft aus der Armut zu befreien. In Tunesien begleitet Oxfam beispielsweise Frauen bei ihrer Kandidatur für politische Ämter. In Benin betreibt die Organisation auf Marktplätzen Schulen, um Mädchen eine Zukunftsperspektive zu geben. Menschen, die in Krisen- und Katastrophengebieten von Hungersnot bedroht sind, versorgt Oxfam mit Trinkwasser und Nahrung – aktuell unter anderem im Südsudan, Jemen, Somalia und Nigeria.

 

Hinweis an die Redaktion:

Bilder aus den Oxfam Shops können kostenfrei hier heruntergeladen werden

Gerne vermitteln wir Ihnen Interviews mit Ehrenamtlichen aus dem Buchshop Schöneberg

Newsletter-Banner