• Pressemitteilung
  • 24. Oktober 2016
  • München

Zehn Jahre Oxfam in München

Münchner/innen engagieren sich gerne ehrenamtlich und spenden großzügig. Der Oxfam Buchshop feiert am 6. Dezember Geburtstag.
Oxfam Buchshop München - Innenansicht

Es ist eine Erfolgsgeschichte in Sachen Gutes tun: Vor zehn Jahren eröffnet in der Nähe des Mariannenplatzes mit dem Oxfam Buchshop der erste Oxfam Shop der bayrischen Landeshauptstadt. Mittlerweile gibt es vier Oxfam Shops in München. Rund 250 Ehrenamtliche verkaufen gut erhaltene gespendete Dinge für den guten Zweck. Die Gewinne fließen in die Arbeit der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam e.V.

Kaufen im Oxfam Shop: Entdeckungsreise und gute Tat zugleich

Im Oxfam Buchshop können Kund/innen Bücher, CDs, DVDs und Schallplatten für kleines Geld erstehen. „Viele Buchliebhaber kommen zu uns, weil sie hier Sachen finden, die es im normalen Handel nicht mehr gibt“, sagt Christa Opitz-Schwab. Die gelernte Buchhändlerin engagiert sich seit über fünf Jahren ehrenamtlich im Shop. „Die Münchner/innen sind besonders großzügig und spenden sehr hochwertige Dinge. Es ist toll, auf diese Art Geld für notleidende Menschen zu generieren.“

Am Nikolaustag feiert der Oxfam Buchshop sein Jubiläum mit einem bunten Programm:

Wann: Dienstag, 6. Dezember 2016 von 10 - 19 Uhr
Wo:     Oxfam Buchshop München, Fürstenfelder Straße 7, 80331 München

Am Geburtstag bekommen Kund/innen 20 Prozent Rabatt auf alle gespendeten Waren.

Charity-Weihnachtsgeschenke von OxfamUnverpackt

Münchner/innen können in den Oxfam Shops auch ganz besondere Weihnachtsgeschenke erstehen. Zum Beispiel eine sichere Geburt, einen treuen Esel oder ein wolliges Schaf. Mit OxfamUnverpackt erhält der Beschenkte hierzulande eine Karte mit dem witzigen Motiv des Präsentes sowie einen passenden Kühlschrankmagneten. Zugute kommt das symbolische Geschenk notleidenden Menschen, die Oxfam in aller Welt unterstützt. (Hier finden Sie die dazugehörige Pressemitteilung.)

Hinweise für die Redaktionen:
Kostenfreies Bildmaterial zu den Shops unter: shops.oxfam.de/presse/pressebilder
Kostenfreies Bildmaterial zu OxfamUnverpackt: www.oxfam.de/presse/multimedia/bilder

Freianzeigen von OxfamUnverpackt gibt es mit verschiedenen Motiven hier: www.oxfam.de/presse/downloads/freianzeigen#freianzeigen-ou

Überflüssiges flüssig machen
In den bundesweit über 50 Oxfam Shops engagieren sich rund 3.000 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Sie verkaufen gut erhaltene, gespendete Sachen für den guten Zweck. Die Gewinne fließen in die Arbeit von Oxfam Deutschland e.V. Unter anderem unterstützt die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Menschen in Krisengebieten und in Flüchtlingslagern, leistet Nothilfe bei Katastrophen und setzt sich für die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit ein.

Mehr zu den Oxfam Shops: www.oxfam-shops.de

 

Newsletter-Banner