• Pressemitteilung
  • 19. Juli 2015 bis 24. Juli 2015
  • Münster
Geburtstagsfeier und Wiedereröffnung nach Renovierung

Zehn Jahre Oxfam Shop Münster

Pünktlich zum Geburtstag öffnet der Oxfam Shop Münster in neuem Glanz seine Pforten. Seit zehn Jahren verkaufen hier ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gut erhaltene, gespendete Dinge für den guten Zweck – vom Armreif übers Abendkleid bis zur Zuckerdose. Die Überschüsse kommen der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e. V. zu Gute.

Zur Jubiläumsfeier am Freitag, den 24. Juli sind alle herzlich eingeladen.

„Viele aus dem Gründungsteam sind bis heute dabei“, sagt Christel Kaestner, Geschäftsführerin der Oxfam Deutschland Shops gGmbH. „Es ist mir eine echte Herzensangelegenheit, dieses herausragende Engagement zu würdigen.“ Um 11 Uhr eröffnet sie gemeinsam mit Marion Lieser (Geschäftsführerin des Oxfam Deutschland e.V.) den frisch renovierten Shop.

Im Anschluss begeistert Konstantin Novikau mit Gesang und Akkordeon. Es gibt Schokolade und Kekse aus fairem Handel. Das ehrenamtliche Team hat außerdem kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste vorbereitet. Überflüssiges flüssig machen

Überflüssiges flüssig machen

In bundesweit 47 Oxfam Shops engagieren sich rund 2.900 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Nach der Devise „Wir machen Überflüssiges flüssig“ verkaufen sie gut erhaltene, gespendete Dinge für den guten Zweck. Die Überschüsse kommen der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e. V. zugute.

Adresse und Öffnungszeiten:

Oxfam Shop Münster, Alter Fischmarkt 3-5, 48143 Münster, Mo-Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr.

Mehr zu den Oxfam Shops: www.oxfam-shops.de

 

Newsletter-Banner