• Pressemitteilung
  • 5. September 2014 bis 6. September 2014
  • Dresden
Oxfam Shop am Schillerplatz: Ein Jahr Gutes tun in Dresden

Geburtstagsfeier am 6. September mit Live-Musik, alkoholfreien Cocktails und 50 Prozent Rabatt

Das Lieblings-Vintage-Stück finden, sich ehrenamtlich engagieren und Dinge spenden, die man nicht mehr braucht – das alles kann man seit einem Jahr im Oxfam Shop am Blauen Wunder in Dresden. So lange verkaufen dort ehrenamtliche Mitarbeiter/innen schöne Secondhand-Sachen wie Handtaschen, Kleidung, Bücher oder Kristallgläser. Hier kann man echte Schnäppchen machen. Die Überschüsse kommen der Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e.V. zugute, die weltweit Menschen mobilisiert, um Armut aus eigener Kraft zu überwinden.

Das ehrenamtliche Shop-Team feiert am 6. September ab 10 Uhr den ersten Geburtstag  und lädt dazu alle herzlich in den Oxfam Shop in der Brucknerstr. 2-4 ein. Am Jubiläumstag gibt es Live-Musik und alkoholfreie Cocktails. Satte 50 Prozent Rabatt gibt es auf die Sommerware und es werden viele schöne Dinge zum Start der Herbstsaison angeboten. Am Glücksrad können alle Kunden/innen tolle Preise gewinnen. Um 12.30 Uhr tritt die Saxophonistin Marita Richter im Shop auf. Direkt vor der Tür des Oxfam Shops findet außerdem das „Brückenschlagfest“ statt, das ehrenamtliche Team ist dort mit einem Stand vertreten.

Überflüssiges flüssig machen

In bundesweit 47 Oxfam Shops engagieren sich mehr als 2.800 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Nach der Devise „Wir machen Überflüssiges flüssig“ verkaufen sie gut erhaltene, gespendete Sachen für den guten Zweck. Der Kauf einer Handtasche trägt beispielsweise dazu bei, dass Oxfam syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon mit warmer Kleidung, Nahrung und Hygieneartikeln unterstützen kann.

Adresse und Öffnungszeiten des Oxfam Shops

Oxfam Shop Dresden, Brucknerstr. 2-4, 01309 Dresden, Mo-Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr (Am Jubiläumstag ist bis 18 Uhr geöffnet.)
 

Newsletter-Banner