„Sich gemeinsam für etwas einsetzen, das uns allen wichtig ist“

die Ehrenamtliche Ingrid Chatain im Oxfam Shop Karlsruhe

Ingrid Chatain engagierte sich seit seiner Eröffnung 2010 im Oxfam Shop Karlsruhe als ehrenamtliche Shop-Leiterin. Als 2012 der Fashionshop in Ulm an den Start ging, bereitete sie als Trainerin die neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihre Aufgaben vor und machte sie rund um das Thema Kasse und Abrechnungen fit.

„Als Selbstständige arbeitete ich allein, ohne Kollegen oder Kolleginnen. Im Shop war ich Teil eines Teams – das machte mir unheimlich viel Spaß, vor allem, weil ich weiß, dass wir uns gemeinsam für etwas einsetzten, das uns allen wichtig ist. Unser Shop hat sich in kürzester Zeit super entwickelt – dank der guten Zusammenarbeit und des festen Zusammenhalts im Team.“

Ingrid lernte Oxfam durch den ältesten Oxfam Shop Deutschlands in Bonn kennen. Ihr gefiel das Konzept. Da sie damals Vollzeit arbeitete, war zunächst keine Zeit für eine ehrenamtliche Mitarbeit. Durch ihren Umzug nach Karlsruhe im Jahr 2010 ergab sich dann aber die Möglichkeit: Ihre Tage waren nicht mehr so „zugepackt“ und so konnte sie sich von Anfang an in dem neu eröffneten Shop engagieren.

Als eine von drei Shop-Leiterinnen war sie unter anderem für neue Kolleg/innen zuständig. Sie in das Team zu integrieren, die Trainings zu organisieren und einzuarbeiten machte ihr viel Freude, weil sie die neuen Freiwilligen so teamübergreifend besser kennenlernte.

Seit 2018 ist Ingrid Shop-Referentin und betreut den Oxfam Shop Koblenz.